ClassicStudio Querfloete menu

Komponist Ermano Maggini:
gewidmete Solowerke an Marliss Joss

 

Der bemalte Vogel _ Ikaros 1972 Urauffuehrung

kompositionen

Live recording Trilogie _ L' UCCELLO DIPINTO
Der schwarze Vogel 1974 _ Urauffuehrung Wasserkirche Zuerich

 

Der Schweizer Komponist: Ermano Maggini (1931-1991) anlässlich von Uraufführungen seiner Werke.

Marlis Joss brachte die ersten Werke für Flöte zur Uraufführung und bestritt damit zahlreiche Konzerte. Der Komponist spielte zur Uraufführung von Cinque Disegni 1971 selbst die Gitarre an der Seite der Floetistin.

Gruppenbild von 'Schläfentaeler' (uraufgeführt wurde das Werk am 10. 9. 1973 im Kleinen Tonhallesaal Zuerich). Interpreten von links: W. Haeusslein-Klavier_ M.Joss-Floete _F.Etzensperger-Bariton _E.Kliemand-Liedtexte _E.Maggini-Komponist _C.Escher-Cello)